Sanierung

Baubiologische Sanierung

Baubiologische Sanierung bedeutet, dass die Einflüsse aus Gebäude und Baustoffen  soweit wie möglich reduziert werden. Der Maßstab ist die Natur.

  • Felder Wellen und Strahlung werden soweit wie möglich reduziert
  • Schadstoffquellen ermittelt und wenn möglich entfernt
  • Es werden schadstoffarme Baustoffe empfohlen
  • Das Raumklima wird verbessert.

Sanierung von Feuchteschäden und Schimmel

Basis einer erfolgreichen Sanierung ist die Ermittlung und Beseitigung der Ursache. Zusätzlich zu den handwerklichen Arbeiten müssen bei Schimmel besondere Maßnahmen getroffen werden, z.B.:

  • Gefährdungsbeurteilung erstellen
  • Arbeitsschutz bei Arbeiten in schimmelbelasteten Räumen vorsehen
  • Abschottung gegenüber anderen Räumen einrichten
  • Feinreinigung durchführen
  • Sanierungskontrolle durchführen

Sanierungskontrolle nach Schimmelsanierung

Nach einer umfangreichen Schimmelsanierung empfehle ich eine Sanierungskontrolle z.B. in Form einer Raumluftuntersuchung.