Über Baubiologie Krüger Markdorf

Baubiologie Krüger in Markdorf

An dieser Stelle finden Sie Informationen rund um die Baubiologie Krüger in Markdorf.

Über mich

Foto Baubiologie Krüger Markdorf

Privates:

  • verheiratet
  • 2 Kinder

beruflicher Werdegang:

  • Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau
  • Projektleitung Stahlbau und Stahlhochbau
  • selbstständig tätig als Baubiologin seit 2008

Baubiologie und Baubiologische Messtechnik

Im Jahr 2008 wurde die Baubiologie Krüger in Markdorf gegründet.

Anlass war mein persönliches Interesse und die Begeisterung für die baubiologische Bauweise.

Unser erstes Eigenheim wurde bereits 1995 unter baubiologischen Aspekten gebaut. Mit dem Fernlehrgang Baubiologie beim Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN) habe ich mein Wissen ab 2006 vertieft.

Am Anfang stand die baubiologische Beratung bei Neubauten oder Renovierungen im Vordergrund.

Parallel erfolgte die Weiterbildung zur Baubiologischen Messtechnikerin. Seit 2009 biete ich Messungen nach dem baubiologischen Standard (SBM 2008 bzw. SBM-2013)an.

Alle Säulen der baubiologischen Messtechnik werden abgedeckt:

  • Felder, Wellen, Strahlung
  • Wohngifte, Schadstoffe, Raumklima
  • Pilze, Bakterien, Allergene

Sachverständige für Schimmelpilzschäden

Auf mehreren Wegen habe ich mich in Bezug auf Feuchteschäden und Schimmel im Laufe der Jahre weitergebildet. 2012 wurde ich vom TÜV Rheinland zertifiziert:

Sachverständige für die Erkennung und Bewertung von Schimmelpilzschäden (TÜV)

Feuchteschäden und Schimmel in Wohnungen treten immer häufiger auf.

Als Sachverständige ermittle ich die Ursachen und berate in Bezug auf Ursachen- und Schimmelbeseitigung.

Hygieneinspektion nach VDI 6022 an RLT

2017 erfolgte die Hygieneschulung Kategorie A. Seitdem bietet die Baubiologie Krüger Markdorf Hygieneinspektionen an raumlufttechnischen Anlagen an.